Prof. Dr.
Gerhard Thomann (GTH)

LAA-M041a
Lagerstrasse 2
8090 Zürich


Telefon direkt: +41 43 305 54 26
geri.thomann@phzh.ch

Leiter ZHE und Abteilungsleiter WB a.i.

W-WB (Weiterbildung und Beratung), W-ZH (Zentrum f. Hochsch.didaktik/Erwachsenenbildung)
PHZH (FB Schule als Organisation)

Tätigkeiten an der PH Zürich

Aufbau und Leitung des ZHE - Zentrum für Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung (seit 2009)
Abteilungsleiter a.i. Weiterbildung und Beratung (ab 1.12.2015)
Mitglied/Vorsitzender der Institutsleitung ZHSF Zürcher Hochschulinstitut für Schulpädagogik und Fachdidaktik (2011-2013)
Professur der ZFH für Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung (seit 2012)

Lehre

Starter Kit für die Hochschullehre: "Beraten und Begleiten" (seit 2010)
Leitung Wahlmodul ZHE: "Grundlagen der Beratung" (seit 2011)
Leitung Modul ZHE "Lateral führen" (2012-2015)
Co-Leitung Modul "Leiten und Begleiten" im CAS Hochschuldidaktik (seit 2015)

Forschung und Entwicklung

Begleitstudie "Flipped Classroom" ZHAW School of Engineering, zusammen mit Andrea Keck: 2014
Leitung Evaluation Qualitätsmanagement vom ZAG Winterthur (im Auftrag von IFES):2014/15
Mitglied Steuergruppe KTI-Vorprojekt "Führungsentwicklung" in Zusammenarbeit mit der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich 2014/2015
Mitglied der Planungsgruppe und Kongressleitung "Problem based learning 2016" (Careum, ZHAW, PH Zürich)

Dienstleistungen

Weiterbildung und Beratung diverser Hochschulen und Weiterbildungsorganisationen sowie derer Führungskräfte (Themen: Reorganisation, Curriculumsentwicklung, Aufbau von Organisationseinheiten, Führungsentwicklung)

Weitere Aktivitäten

Lehrauftrag für Coaching, Team- und Organisationsentwicklung an der Hochschule für Angewandte Psychologie APS der FHNW (Bachelor und Master): Seit 2006

Evaluator/Teamleader am IFES - Institut für externe Schulevaluation auf der Sekundarstufe II der Universität Zürich: Seit 2006
(Evaluationsleitung bei folgenden Institutionen: Gymnasium St. Klemens, Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen, BZGS Berufsbildung Gesundheitswesen Kanton Solothurn, Theresianum Ingenbohl, ZAG Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen Kanton Zürich)

Beratung von Führungskräften und Führungsteams in Dienstleistungsorganisationen (Bildung, interne Weiterbildung, Personalentwicklung): Seit 1995

Mitglied der Jury "Best Teaching Award" der ZHAW und der HWZ: Seit 2010

Profil

Aus- und Weiterbildung

2008 2009 CAS Betriebswirtschaftliche Führung am Management-Weiterbildungszentrum der Fachhochschule St. Gallen
2004 2007 Dissertationsprojekt "Produktives Scheitern" - Wie Führungskräfte und Systemberater/innen in Bildungsorganisationen Komplexität bewältigen, Pädagogisches Institut, Universität Zürich (Dr. phil.)
1999 2003 Studium in Pädagogik, Pädagogischer Psychologie, Sonderpädagogik und Mittelschuldidaktik an der Universität Zürich (lic. phil.)
1996 1999 Weiterbildung in Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung, TRIAS Zürich (dipl. Supervisor/Organisationsberater BSO)
1992 1996 Studium in Pädagogik, Germanistik und Sozialpsychologie
1989 1992 Berufsbegleitende Ausbildung zum Schulischen Heilpädagogen, HPS Zürich (dipl.Heilpädagoge)
1984 1986 Jazz-Schule Luzern (Piano)
1979 1981 Nachmaturitäre Primarlehrerausbildung, Zürich

Berufstätigkeit

2006 2009 Selbständiger Organisationsberater, Geschäftsführer bbe
2005 2007 Leiter Weiterbildung und Beratung, Mitglied Geschäftsleitung, Schweizerische Weiterbildungszentrale WBZ/EDK
1995 2005 Leiter Weiterbildung und Dienstleistungen/ Geschäftsleiter, AEB Akademie für Erwachsenenbildung Luzern/Zürich
1993 1997 Dozent für Didaktik, Pädagogik und Psychologie am Lehrerseminar Kreuzlingen TG
1983 1993 Sonderklassenlehrer/Schulischer Heilpädagoge, Initiant und Projektleiter Schulversuch "Integrative Schulungsform", Urdorf ZH
2009 - Gründung, Aufbau und Leitung ZHE - Zentrum für Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung, Pädagogische Hochschule Zürich

Spezialkenntnisse / inhaltliche Arbeitsschwerpunkte

Hochschulentwicklung, Weiterbildungsmanagement, Erwachsenenbildung, Hochschuldidaktik, Organisationsberatung im Bildungsbereich, Grundlagen der Beratung, Führungscoaching, Innovation und Entwicklung in der tertiären Bildung, Aufbau und Leitung von Organisationseinheiten, Fehlerkultur und Umgang mit Unvorhersehbarem in Bildungsorganisationen sowie im Lehr-/Lernkontext

Publikationen – Referate – künstlerische Leistungen

Publikationen

2017 Thomann, G. (2017): Erfolg und Misserfolg rücken näher zusammen. Interview in: Wir Kaufleute 1/2 17, KV Zürich, S. 10-11  
2016 Müller, C., Schäfer, M. und Thomann, G. Hrsg. (2016):Problem Based Learning - Kompetenzen fördern, Zukunft gestalten. ZFHE Sonderausgabe Online, JG 11/Nr. 3: Graz   
2016 Thomann, G, (2016): Interview zu Scheitern in der Führung durch Johannes Breitschaft  
2016 Thomann, G. (2016): 10 Fragen an. Rubrik Praxis in: éducation permanente, S. 55   
2016 Thomann, G. (2016): Dilemmata, Paradoxien und Ambivalenzen: Führen als Sicherheitsproduktion in unvorhersehbaren Situationen. In: Thomann, G., Zellweger, F. Hg: Lateral Führen in Hochschulen, Bern: hep, S. 37-50  
2016 Thomann, G. (2016): Kompetenz und Bildung. Blog-Artikelserie im Rahmen des PBL-Kongresses 2016. Careum. Zürich   
2016 Thomann, G. (2016): Können Sie scheitern? Umgang mit Komplexität in der Lehre. ZHE Blog. Oktober 2016  
2016 Thomann, G. und Zellweger, F. (2016): Einleitung: Lateral Führen an Hochschulen. In: Thomann, G., Zellweger, F. Hg: Lateral Führen in Hochschulen, Bern: hep, S. 11-S. 18   
2016 Thomann, G. zusammen mit Kuhn, R. (2016): Jazz als Metapher für Führung und Organisation - Die Illusion der Planbarkeit. In: Thomann, G., Zellweger, F. Hg.: Lateral Führen in Hochschulen, Bern: hep, S. 115-122  
2016 Thomann, G. zusammen mit Zellweger, F. (2016): Lateral Führen in Hochschulen, Bern: hep (in print, erscheint im Frühjahr 2016)   
2016 Zellweger, F. und Thomann, G. (2016): Führen in der Mitte - Komplexität im Einzelfall. In: Thomann, G., Zellweger, F. Hg: Lateral Führen in Hochschulen, Bern: hep, S. 60-64  
2015 Kunert, S., Thomann, G., Wehner, Th., Clases, Ch. (2015): Deutungen zum Scheitern, in: Kunert, S. (Hrsg.): Failure Management - Ursachen und Folgen des Scheiterns, Berlin: Springer    
2015 Thomann, G. (2015): Scheitern, Scham und Produktion, in: Honegger, M. (Hrsg.): Schreiben und Scham. Giessen: Psycho-Sozial-Verlag   
2015 Thomann, G. (2015): Von der Wiege bis zur Bahre: Seminare, Seminare, in: PH inside 1/15, S. 4-6   
2015 Thomann, G. mit Wehner, Th. und Clases, Ch.(2015): Scheitern in der Führung, in: Kunert, S. (Hrsg.): Failure Management - Ursachen und Folgen des Scheiterns, Berlin: Springer   
2014 Thomann, G. (2014): Beraten, Begleiten, Leiten. Modul im Rahmen des CAS Hochschuldidaktik des ZHE. Unveröffentlichtes Script   
2014 Thomann, G. (2014): Grundlagen der Beratung. Wahlmodul des ZHE. Unveröffentlichtes Script  
2014 Thomann, G., zusammen mit Engfer Dagmar (2014): Kompetenzentwicklung durch Blended Coaching , in: Zeitschrift Weiterbildung 6/14, S. 34-37. Köln   
2014 Zellweger, F., Brahm, T., Jenert, T. & Thomann, G. (2014). Developing study programs as a continuous task– the role of educational developers. Paper presented at the ICED Conference 2014: “Educational Development in a Changing World”, Stockholm.   
2013 Thomann, G. (2013): Ausbildung der Ausbildenden. Bern: hep-verlag, 4. überarbeitete Auflage   
2013 Thomann, G. (2013): Beratung in der Weiterbildung zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Spannungsfelder, in: éducation permanente 2013/3, S. 14 - S. 16  
2013 Thomann, G. (2013): Scheitern in der Beratung - allgegenwärtig und doch kein Thema, in: BSO-Journal 4/2013, S.15-18. Bern   
2013 Thomann, G. (2013): Weshalb die Pädagogik nicht auf Scheitern eingestellt ist, in: ph-akzente 2/2013, S. 12 - S. 15  
2013 Thomann, G., Pawelleck, A. (2013): Studierende beraten. Opladen und Toronto: Barbara Budrich Verlag   
2012 Thomann, G. (2012): Erwachsenengerechte Methoden im Präsenzunterricht - Grundlagen. Seminar im Rahmen des Masterstudiums Educational Sciences der Universität Basel/PH der FHNW. Unveröffentlichtes Script  
2012 Thomann, G. (2012): Erwachsenengerechte Methoden im Präsenzunterricht - Gruppenprozesse Teil 2. Seminar im Rahmen des Masterstudiums Educational Sciences der Universität Basel/PH der FHNW. Unveröffentlichtes Script   
2012 Thomann, G. (2012): Etwas tut sich. Tendenzen, Chancen und Grenzen der Klientenprofessionalisierung, in: BSO-Journal 2/2012, S.6-9. Bern  
2011 Bucher, B., Hagmann, Th., Kuhn, R., Thomann, G. (2011): Loyalität, Band 2 der Reihe „Resonanz“. Bern: h.e.p.   
2011 Thomann, G. (2011): Das Verhältnis von Bindung, Loyalität und Innovation in Organisationen, in: Bucher et al: Loyalität, S. 140-152. Bern: hep   
2011 Thomann, G. (2011): Grundlagen der Beratung für die Hochschullehre, in: Thomann et al: Zwischen Beraten und Dozieren, S. 12-37. Bern: hep   
2011 Thomann, G. (2011): Hochschuldidaktik ist immer auch Personal- und Organisationsentwicklung. In: Weil et al (2011): Aktionsfelder der Hochschuldidaktik. Münster: Waxmann  
2011 Thomann, G. (2011): Kompetenz - ein ambivalentes Konstrukt, in: BSO-Journal 1/2011, S.3-5. Bern   
2011 Thomann, G. (2011): Produktives Scheitern im Führungsalltag. In: Buchen, H., Horster, L., Rolff, H.-G.: Schulleitung und Schulentwicklung 53. Stuttgart: Raabe  
2011 Thomann, G., Honegger, M., Suter, P. (2011): Zwischen Beraten und Dozieren. Bern: hep   
2010 Thomann, G. (2010): Beratung als Kunst, als Profession oder als Wissenschaft?, in: BSO-Journal 4/2010, S.3-6. Bern  
2009 Thomann, G. (2009): Über die Notwendigkeit von Verlässlichkeit in perforierten Organisationen - ein Gespräch mit Wolfgang Looss, in: Thomann et al: Grenzmanagement, S. 45-46. Bern: hep   
2009 Thomann, G. (2009): Wolkenorganisationen und janusköpfige Grenzwächter, in: Thomann et al: Grenzmanagement, S. 15-28. Bern: hep  
2009 Thomann, G., Bucher, B., Hagmann, Th., Kuhn, R. (2009): Grenzmanagement, Band 1 der Reihe „Resonanz“. Bern: h.e.p.   
2009 Thomann, G., Rohner, K. (2009): Interne Beratung: Phänomene und Spannungsfelder Themenheft BSO – Journal 3/2009  
2008 Thomann, G. (2008): Produktives Scheitern – Wie Führungskräfte und Systemberater/innen in Bildungsorganisationen Komplexität bewältigen. Bern: h.e.p.   
2008 Thomann, G. (2008): Weiterbildung in der Zukunft. Blicke aus dem fahrenden Zug, in: PH-Akzente 3/08, S. 27-30. Zürich  
2008 Thomann, G. (2008, 3. Aufl.): Ausbildung der Ausbildenden – Lehrmittel für Dozierende. Bern: h.e.p.    
2008 Thomann, G., Bachofen, E. (2008): Bilder von Supervision, Themenheft BSO Journal 3/2008  
2007 Thomann, G. (2007): Innenbilder der Organisation Mittelschule – aus der Perspektive von Schweizer Autorinnen und Autoren. Bern: h.e.p.   
2007 Thomann, G. (2007): Innenbilder: Ein anderer Zugang zur Organisation "Mittelschule", in: Thomann, Hg: Innenbilder von Mittelschulen aus der Perspektive von Schweizer Autorinnen und Autoren, S. 9-22. Bern: hep  
2005 Thomann G, Birri. T. (2005): Produktives Scheitern - Geschichten aus dem Führungsalltag. Bern: h.e.p.   
2005 Thomann, G. (2005): Produktives Scheitern - Umgang mit Ambivalenzen, Dilemmata und Paradoxien, in: Thomann/Birri: Produktives Scheitern: Geschichten aus dem Führungsalltag, S. 4-20. Bern: hep  
2005 Thomann, G. zusammen mit EntreCotes (2005): Neapoletanische Lieder und keltische Melodien. Zug: In petto 002   
2004 Thomann, G. (2004): Beratung in pädagogischen Arbeitsfelder: Ambivalenzen und Paradoxien - eine kritische Analyse, in: Fröhlich/Thomann: Sûpervision und Organisationsberatung, S. 28-40. Bern: hep  
2004 Thomann, G. (2004): Bildungsveranstaltungen planen/Prozesse in Gruppen verstehen/Organisation gestalten, in: Handbuch Aus- und Weiterbildung. Zürich: Weka-Verlag   
2004 Thomann, G. (2004): Was ist Beratung? in: Fröhlich und Thomann: Supervision und Organisationsberatung, S. 6-15. Bern: hep  
2004 Thomann, G. (2004): Weiterbildung an der AEB Akademie für Erwachsenenbildung, in: éducation permanente 2004/4, S.10-13. Zürich   
2004 Thomann, G., Fröhlich Luini, E. (2004): Supervision und Organisationsberatung im Bildungsbereich. Bern: h.e.p.  
2003 Thomann, G. (2003): Beratung in pädagogischen Arbeitsfeldern: Ambivalenzen und Paradoxien. In: Education permanente, 2003/1, S. 4-8   
2003 Thomann, G. (2003): Formen der Beratung. In: Education permanente, 2003/1, S. 40-43  
2003 Thomann, G. (2003): Verantwortung Themenheft „Beratung“. Zeitschrift éducation permanente 2003/1   
2003 Thomann, G. (2003, 2. Aufl.): Wahrnehmen – Beurteilen – Beraten in Ausbildungssituationen. Luzern: Verlag AEB.  
2002 Thomann, G. (2002): Ausbildung der Ausbildenden – Lehrmittel für Dozierende. Bern: h.e.p.   
1999 Thomann, G. (1999): Wahrnehmen – Beurteilen – Beraten in Ausbildungssituationen. Luzern: Verlag AEB.  
1998 Thomann, G. (1998): Autor Schlusspunkt, in: Schweizer Schule 2/4/6/9/11/98   
1995 Thomann, G. (1995): Ökonomischer Umgang mit Schulschwierigkeiten im (heil) pädagogischen Alltag - der Aspekt der Kooperation. In: Zimmerli, G. (Hrsg): Heilpädagogische Arbeit - Sinn, Effizienz, Ökonomie., S. 38-41. Luzern: Edition SZH/SPC  
1995 Thomann, G. zusammen mit Hänsel samt Konkretel (1995): Brudelhorn (CD). Zug: In petto 001   
1994 Thomann, G. und Leuthard, M. (1994): Die integrative Schulungsform für Schülerinnen und Schüler mit Schulschwierigkeiten in Urdorf im Kanton Zürich. In: Bürli, A. (Hrsg.): Schulische Integration behinderter Kinder, S. 35-62. Lutern: Edition SZH/SPC  
1992 Thomann, G. (1992): Haltungen - zwischen innerer Überzeugung und öffentlicher Meinung. In: Entwürfe 1/92 Zürich, S. 46-49   
1992 Thomann, G. mit Zimmerli, R. (1992): Die Berliner "Nicht-Aussonderung von behinderten Kindern. Realisierung eines Stückes "konkreter Utopie". In: Schweizerische heilpädagogische Rundschau 2/1992, S. 37-40  
1991 Thomann, G. (1991): Drei wahre Schulgeschichten. In: Einspruch Nr. 29, Zürich, S. 60-61 und in: Neue Sammlung 4/91. Berlin: Klett Cotta, S. 665-667   
1990 Thomann, G. zusammen mit Schenker, H., Bachofen, K., Hirzel, E. (1991): Bericht über einen Schulversuch zur integrativen Schulung von Kindern mit Lernschwierigkeiten. Beitrag am OECD/CERI-Seminar 1989 in Bremerhaven. In: VHN 2/1990. Fribourg, S. 224-239  
1989 Thomann, G. (1989): Bretonischer Morgen (LP). Zürich: Unit Records UTR 4029   

Referate, Ausstellungen, Konzerte

2016 Thomann, G.: Das ZHE: Formate und Perspektiven der Hochschuldidaktik. Referat an der Jahresversammlung des Vereins der Pensionierten der PH vom 1.2.2016
2016 Thomann, G.: Laudatio Preisträger Best Teaching Award ZHAW am Kadertag 2016 der ZHAW in Winterthur vom 12.4.2016
2015 Thomann, G.: Das Berufsbild des Praxisanleiters - Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für eine gelingende Umsetzung, Referat am Symposium der Connexia in Schwarzach, Oesterreich vom 5.2.2015
2015 Thomann, G.: Führen im Unterrichtsalltag. Interne Weiterbildung Lehrpersonal Theresianum Ingenbohl vom 7.12.2015
2015 Thomann, G.: Grundlagen der Beratung im Unterrichtsalltag. Interne Weiterbildung am Theresianum Ingenbohl vom 18.8.2015
2015 Thomann, G.: Laudatio Preisträger Best Teaching Award ZHAW am Kadertag 2015 der ZHAW in Winterthur vom 9.4.2015
2015 Thomann, G.: Lernen im Fokus. Referat am Weiterbildungstag der Schweizerischen Bauschule in Aarau vom 25.3.2015
2015 Thomann, G.: Mit fremdem Blick - Analyse eines Curriculums. Referat und Workshop vom 11.8.2015 an der Höheren Fachschule für Sozialpädagogik hsl/Curaviva Luzern
2015 Thomann, G.: Podiumsteilnahme "Personal in der Weiterbildung", Bildungsmesse Zürich vom 24.3.2015
2014 Thomann, G. und Zellweger, F.: Zwischen Partizipation und Management. Seminar CHE in München vom 20./21.1.2014
2014 Thomann, G.: Curriculumsentwicklung. Workshopbegleitung Teamleitung Höhere Fachschule für Kleinkinderziehung Curaviva Zug vom 19.8.2014
2014 Thomann, G.: Gesprächsführung ohne Führungsauftrag. Interne Weiterbildung Hochschule der Künste BFH vom 4.6.2014
2014 Thomann, G.: Komplexität am Einzelfall. Referat an der Tagung "Lateral Führen" des ZHE vom 12.11.2014
2014 Thomann, G.: Lernen und Lehren auf der Tertiärstufe. Workshop Bildungsgangleitende MAZ Luzern vom 3.6.2014
2014 Thomann, G.: Lernendenorientierte Lehre auf der Tertiätstufe. Weiterbildung Studienbereich Erziehungswissenschaften PH St. Gallen Schloss Wartensee vom 23.1.2014
2014 Thomann, G.: Podiumsleitung Veranstaltung Kompetenzorientierung LP21 PH Zürich vom 4.2.2014
2014 Thomann, G.: Über Übergänge: Abschliessen und Beginnen. Rede an der Masterfeier der Hochschule für Angewandte Psychologie ZHAW vom 16.9.2014
2014 Thomann, G.: Workshop Austausch Hospitationen Fremdsprachen Sek I der PH Zürich vom 6.2.2014
2013 Thomann, G,: Über Transformationen: Zwischen Anfangs- und Schlusssituationen. Rede an der Diplomfeier für Bachelor- und Masterabsolventinnen und - absolventen der Hochschule für Angewandte Psycholgie FHNW Olten, 11.9.2013
2013 Thomann, G.: Ausbildung der Ausbildenden. Referat am Wädenswiler Chemietag der ZHAW Life Sciences und Facility Management vom 20.6.2013
2013 Thomann, G.: Dialog auf gleicher Augenhöhe - die Rolle des Feedbacks für wirksame Lehr-/Lernprozesse an Hochschulen. Referat an der 5. ZHAW-Tagung Persönlichkeitsentwicklung in Wädenswil am 30.5.2013
2013 Thomann, G.: Hochschuldidaktische Kriterien guter Lehre, Weiterbildung Bereich Sprachen Sek I PH Zürich vom 31.10.2013
2013 Thomann, G.: Individuelle Fortbildung von Dozierenden. Input und Panel am Tag der Weiterbildung der ZHAW School of Engineering vom 29.8.2013
2013 Thomann, G.: Lateral Führen, interne Weiterbildung Kader Ausbildungszentrum Careum vom 17.10.2013
2013 Thomann, G.: Laudatio Preisträger Best Teaching Award ZHAW in Winterthur, 25.4.2013
2013 Thomann, G.: Lernende beraten und begleiten. Workshop mit einem Mentoratsteam aus dem QUEST-Lehrgang der PH Zürich vom 5.7.2013
2013 Thomann, G.: Methoden der Erwachsenenbildung. Modul im Master of Educational Sciences Universität Basel/FHNW vom 8./9.3. und 22./23.3.2013
2013 Thomann, G.: Methoden der Erwachsenenbildung. Workshop mit dem Dozierenden Team DAZ der PH Zürich vom 4.7.2013
2013 Thomann, G.: Scheitern in der Hochschulbildung, Referat an der AGAB-Fachtagung "Studieren: Sicherheit und Risiko" an der Universität Fribourg vom 26.11.2013
2013 Thomann, G.: Tagungsbeobachter an der Tagung "Die gute Lehre in der Hochschulweiterbildung" am Zentrum für universitäre Weiterbildung der Universität Bern vom 8.11.2013
2013 Thomann, G.: Tagungsbeobachtung an der Tagung "Schulische Heilpädadagogik konkret" an der Hochschule für Heilpädagogik vom 23.11.2013
2013 Thomann, G.: Über Übergänge: Abschliessen und Beginnen. Rede an der Diplomfeier Höhere Fachschule Bildungszentrum Gesundheit und Soziales BZG-S in Solothurn am 13.11.2013
2012 Thomann, G.: Begleiten von Studierenden bei gestalterischen Prozessen. Workshop für Dozierende im Bereich Kunst und Design. PH Zürich, 25.1.2012
2012 Thomann, G.: Erwachsenenbildnerische Methoden im Präsenzunterricht an Hochschulen. Workshop an der ZHAW, Departement L, 5.9.2012
2012 Thomann, G.: Grundlagen der Beratung. Weiterbildung für die Mitarbeitenden des Lernforums. PH Zürich, 27.8.2012
2012 Thomann, G.: Laudatio Preisträger Best Teaching Award ZHAW in Winterthur, 22.3.2012
2012 Thomann, G.: Methoden der Erwachsenenbildung. Modul im Master of Educational Sciences Universität Basel/FHNW vom 9./10.3. und 4./5.5.2012
2012 Thomann, G.: Praxisberatung im Regionalen Mentorat. Weiterbildung für Mentoren und Mentorinnen der PH St. Gallen vom 25.1.2012
2012 Thomann, G.: Prozessbegleitung Curriculumsentwicklung. Weiterbildungstage VWU Vorwahlstudiengang Wiener Universitäten, 17./18.9.2012
2012 Thomann, G.: Scheitern - ein Tabu? Referat International Coach Federation Bern, 22.10.2012
2011 Thomann, G.: "Inszenierung" von Lehrpersonen-Ausbildung: Eine hochschuldidaktische Herausforderung. Referat an der Dozierendentagung der PH Schaffhausen, 24.8.2011
2011 Thomann, G.: (Überfachliche) Kompetenz - ein ambivalentes Konstrukt. Referat im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wissenschaftliche Fundierung der Praxis - praktische Orientierung der Wissenschaft", ZHAW, 8.9.2011
2011 Thomann, G.: Beratung als erweiterte Rolle von Lehrpersonen an Maturitätsschulen für Erwachsene. Weiterbildung WBZ in Hertenstein, 24./25.11.2011
2011 Thomann, G.: Die Zukunft der Weiterbildung für Gymnasiallehrpersonen auf dem Bildungsplatz Zürich. Referat an der Konferenz HSGYM-Hochschulreife und Studierfähigkeit, Zürich, 8.7.2011
2011 Thomann, G.: Kompetenzorientiert lehren und begleiten. Weiterbildung HSZ-T Hochschule für Technik, Architektur. Unternehmerforum Lilienberg, 25./26.3.2011
2011 Thomann, G.: Methoden der Erwachsenenbildung. Modul im Master of Educational science, Universität Basel/FHNW. 8./9.4. und 6./7.5.2011
2011 Thomann, G.: Rollen- und Stellenanalyse. Weiterbildungsseminar an der ZHAW Wädenswil, Facility Management, 5.9.2011
2011 Thomann, G.: Thesen aus der Erwachsenenbildung - zur Diskussion gestellt. Referat am Swiss Snowsport-Forum in Zermatt vom 2.10.2011
2011 Thomann, G.: Universität als Organisation. Modul im Rahmen des Habilitierendenprogrammes der Universität Basel, 8.3.2011
2011 Thomann, G.: Zwischen Beraten und Dozieren. Weiterbildung HSZ-T Hochschule für Technik. Unternehmerforum Lilienberg, 4./5.11.2011
2010 Thomann, G.: Ausbildung von Lehrpersonen - eine hochschuldidaktische Herausforderung. Im Fokus: Die Dozierendenrolle. Referat an einer Klausurtagung der PHZ Zug in Weggis Hertenstein, 2.2.2010
2010 Thomann, G.: Beurteilen und Bewerten in Praxissituationen. Workshop im Rahmen der Ausbildung von Praxislehrpersonen, Dep. G. der ZHAW, 21.8.2010
2010 Thomann, G.: Einführung Kollegiale Hospitation. Workshop im Rahmen eines Aequivalenzanerkennungsverfahrens, Hochschule für Technik Zürich, 1.11.2010
2010 Thomann, G.: Grundlagen der Beratung. Modul im Rahmen des Habilitierendenprogrammes der Universität Basel, 30.11.2010
2010 Thomann, G.: Grundlagen der Beratung. Workshop im Rahmen der internen Weiterbildung an der Hochschule für Heilpädagogik, 23.6 2010
2010 Thomann, G.: Konzept der Weiterbildung - Perspektiven. Kurzreferat im Rahmen der Jahresversammlung der Zürcherischen Berufsfachschullehrpersonen LKB, Zürich, 18.11.2010
2010 Thomann, G.: Lehre in modularisierten Studiengängen. Input in der Reihe "Was ist gute Lehre" der ZHAW an der Business School der ZHAW vom 17. März 2010
2010 Thomann, G.: Methoden der Erwachsenenbildung. Modul im Master of Educational Sciences Universität Basel/FHNW, 10.4. und 8.5.2010
2010 Thomann, G.: Planen und Gestalten von Lehr-/Lernsituationen. Weiterbildung HSZ-T Hochschule für Technik, Unternehmerforum Lilienberg, 12./13.3.2010
2010 Thomann, G.: Produktives Scheitern. Kurs WBZ-Gruppe Kantonale Maturitätsschulen für Erwachsene, Zürich, 26.3.2010
2010 Thomann, G.: Universität als Organisation. Modul im Rahmen des Habilitierendenprogrammes der Universität Basel, 9.11.2010
2010 Thomann, G.: Von der curricularen Orientierung hin zur Kompetenzorientierung. Moderation Workshop , HEM-Seminar KFH "Weiterbildung an Hochschulen", Luzern, 25.1.2010
2010 Thomann, G.: Wahrnehmen – Beurteilen – Bewerten in Lehr-/Lernsituationen. Weiterbildung HSZ-T Hochschule für Technik, Unternehmerforum Lilienberg, 12./13.11. 2010
2009 Thomann, G. (zusammen mit Brunner, H.): Kollegiale Beratung – ein Mittel berufsbezogener persönlicher Qualitätsentwicklung. Referat an der Kantonsschule Luzern, 29.4.2009
2009 Thomann, G.: (Lern-) Beratung als Dozierendenrolle – Grundlagen der Beratung. Workshop im Zertifikatsprogramm Hochschuldidaktik Universität Basel, 28.4.2009
2009 Thomann, G.: (Lern-)Beratung als Erweiterung des didaktischen Repertoires und als neue Dozentenrolle. Weiterbildung HSZ-T Hochschule für Technik, Unternehmerforum Lilienberg ,13./14.11.2009
2009 Thomann, G.: Klärung bezüglich Vorgehen und Entscheidungsprozedere beim Planen von internen Projekten. Weiterbildungstag VWU Vorwahlstudiengang Wiener Universitäten, 25.9.2009
2009 Thomann, G.: Mit Erwachsenen Musik lernen. Workshop an der Jugendmusikschule Zürich, 20.8.2009
2009 Thomann, G.: Ressourcenmanagement an Hochschulen. Workshop an der ZHAW Life Science and Facility Management, Wädenswil, 9.12.2009
2009 Thomann, G.: Wahrnehmen – Beurteilen – Bewerten in Lehr-/Lernsituationen. Weiterbildung HSZ-T Hochschule für Technik, Unternehmerforum Lilienberg, 27./28.3. 2009
2009 Thomann, G.: Wahrnehmen – Beurteilen – Bewerten. Workshops Hochschuldidaktik Universität Basel, 20.1./27.1./3.2.2009
2009 Thomann, G.: Wahrnehmen – Beurteilen – Bewerten. Workshops Hochschuldidaktik Universität Basel, 9.3./16.3../23.3.2009
2009 Thomann, G.: Wie lernen Erwachsene? Konsequenzen für die Aus- und Weiterbildung. Referat an der Referententagung der SUVA, Luzern, 17.11.2009
2009 Thomann, G.: Zukünftiges Lehren und Lernen an Hochschulen – Spannungsfelder und Perspektiven. Referat zur Eröffnung des ZHE im Kunsthaussaal Zürich, 1.9.2009