Hauptnavigation Inhaltsbereich

PH Zürich

Medienbildung

Neues Angebot: SAMT - Schulen arbeiten mit Tablet

Symbolbild: SAMT – Schulen arbeiten mit TabletsDie SAMT-Weiterbildung ist ein kostenloses Kursangebot für Schulteams oder einzelne Lehrpersonen, welche die Arbeit mit Samsung-Tablets (Android) im Unterricht kennenlernen oder intensivieren möchten. In der fünfteiligen Weiterbildung erhalten die Kursteilnehmenden Impulse und Unterrichtsideen, die sich an den Kompetenzen des Lehrplans 21 orientieren. Zum Erproben verschiedener Szenarien des schulischen Tablet-Einsatzes stehen den Lehrpersonen Leihgeräte zur Verfügung.

Flyer SAMT – Schulen arbeiten mit Tablets

Zum Angebot

Neues Angebot: Projekttage «Medien»
Pfannenfertige Konzepte, Weiterbildung und Unterstützung

Wir bieten Ihnen Konzepte, wie Sie an attraktiven Projekttagen in Ihrer Schule Medien und deren sinnvolle Nutzung mit Schülerinnen und Schülern sowie mit Eltern thematisieren können. Kurze Weiterbildungen befähigen Sie, diese Projekttage selbst zu veranstalten. Auch bei der Durchführung werden Sie auf Wunsch von Expertinnen und Experten unterstützt.

Zum Angebot

CAS PICTS (pädagogischer ICT-Support) 2016/2017 (EDK-anerkannt)

Wer den CAS PICTS erfolgreich absolviert, erhält neu ein schweizerisch anerkanntes Zertifikat und ist berechtigt, sich als «Pädagogische ICT-Supporterin (EDK)», bzw. «Pädagogischer ICT-Supporter (EDK)» zu bezeichnen. Die Anmeldung für den CAS PICTS 2016/2017 ist ab sofort möglich.

Im CAS PICTS werden die Teilnehmenden zu Expertinnen und Experten für ICT und Medienbildung in der Schule. Sie erhalten kompaktes, praxisrelevantes Grundlagenwissen für ihre (spätere) Tätigkeit als pädagogische ICT-Supporterin bzw. pädagogischer ICT-Supporter.

Impressionen aus dem laufenden Lehrgang.

Informationen und Anmeldung